Anne-Sophie Bertrand

"She has a very vide dynamic range and colours the music with great sensitivity. She has a very well-grounded technique which is completely at the service of the music. What's more, she takes risks " BBC

Anne-Sophie Bertrand

Solo-Harfenistin

Anne-Sophie Bertrand ist solo Harfenistin beim hr-sinfonieorchester in Frankfurt und betreut eine Harfenklasse an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt. ...

Harpiste concertiste aux multiples facettes, Anne-Sophie Bertrand est soliste à l'orchestre de la Radio de Francfort et Professeur à l'Akademie für Tonkunst de Darmstadt ...

Biographie lesen Lire la biographie


Nächste Termine / Konzerte

Neue CD - Wasser, perlende Melodien

Neue CD

Wasser

Perlende Melodien für Harfe

Verlag Herder
Bestellnummer: P351908

Jetzt kaufen
Milton Court Concert Hall

13. November 2018

Milton Court Concert Hall, Guildhall School for Music and Drama, London
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Solo Konzert und Meisterklasse

 

Informationen
Milton Court Concert Hall

10., 11. und 12. Oktober 2018

Tonhalle Zürich
Uhrzeit: verschieden

Liszt und Mahler

Tonhalle Orchester Zürich
Dir.: Paavo Järvi
Debussy, Mahler

 

Informationen
Milton Court Concert Hall

24. Oktober bis 3. November 2018

150 Jahre TGZ – Jubiläums-Tournee in Asien

Tourneekonzerte

China Reise als Gast Solo- Harfenistin im Orchester der Tonhalle Zürich.

 

Informationen
David Josefowitz Recital Hall

15. November 2018

David Josefowitz Recital Hall, Royal Academy of Music, London
Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr

Meisterklasse

 

Informationen

18. November 2018

Katharinen Kirche Frankfurt am Main
Uhrzeit: 16.30 Uhr

Helden, Gärten und Kathedralen

mit Sebastian Wittiber, Prof.Martin Lücker und Leonhardt Schäffer.

Informationen

Neuigkeiten

LAUTERBACHER ANZEIGER / LOKALES / KULTUR vom 17.1.2017

Solo und im Ensemble berauschend

KONZERT Kammerensemble des Hessischen Rundfunks zu Gast

LAUTERBACH - LAUTERBACH (red). Schon zum 31. Mal reisten am Samstag Musiker des Hessischen Rundfunks nach Lauterbach – diesmal in Großbesetzung. Die französische Harfenistin Anne-Sophie Bertrand hatte ein Streichquartett zusammen mit Querflöte und Klarinette mitgebracht. Die Musiker brachten französische Musik, vornehmlich Debussy und Ravel, zu Gehör. Überzeugend auch das Konzept des Abends: Das siebenköpfige Ensemble spielte in unterschiedlichen Formationen mit Solisten. Es spielten Anne-Sophie Bertrand (Harfe), ...

Den Kompletten Artikel des Mühlacker Tagblatt finden Sie hier als PDF:

Artikel lesen

Audio & CDs

Card image cap

Bach on harp

Meditative Harfenklänge zum Träumen und Genießen

Card image cap

Praeludio

Katzenberger-02, SACD

Card image cap

Takemitsu

Takemitsu - Rudolf Werthen / I Fiamminghi

Card image cap

Die Fülle des Wohllauts

Romantische Musik für Frauenchor auf CD